Unkategorisiert

V-LINE EUROPE GmbH beteiligt sich an SH-Tools

By 6. März 2020No Comments

Mittelständler und Start-Up gehen gemeinsamen Weg Richtung Zukunft

Hannover, 06. März 2020.

Die V-LINE EUROPE GmbH, mittelständischer Ersatzteildienstleister für Industrieanlagen und die SH-Tools GmbH, ein Start-Up aus dem Bereich Digitalisierung und Analyse physikalischer Messdaten im Industriesektor, haben heute ihre Kooperation verkündet. V-LINE beteiligt sich zu 50% an dem 2016 gegründeten Start-Up, welches unter SH-Tools GmbH weiterhin firmiert sein wird.

Die Kooperation entstand über die Hannover Impuls GmbH, einem Unternehmen zur Wirtschaftsförderung der Region Hannover. Im gemeinsamen Gespräch erkannte man den gegenseitigen Nutzen für V-LINE und das Unternehmen SH-Tools.

Die SH-Tools GmbH bietet durch die ToolBox 4.0 eine smarte Rundumlösung, um Industrieanlagen digital lückenlos zu überwachen, die daraus resultierenden Messwerte für die präventive Instandhaltung zu nutzen und das komplette Aggregat zu digitalisieren.

Die ToolBox ist ein dezentraler, All-in-One Datensammler. Über verschiedene Anschlüsse lassen sich alle physikalischen Messgrößen sammeln und in der ToolBox verarbeiten (Edge-Computing). Die berechneten Daten werden mittels M2M (LTE), WLAN oder LAN (Ethernet) in die Cloud gesendet. Sie kann als Service genutzt werden oder als On Premise in der eigenen Serverumgebung integriert werden.

Diese Maschinen-Langzeitüberwachung ist online und per APP für den Kunden jederzeit einsehbar. Durch die Sammlung und Auswertung der Informationen wird eine vorrausschauende Wartung ermöglicht, wodurch Betriebs- und Wartungskosten gesenkt werden.

Der Geschäftsführer der V-LINE EUROPE GmbH Tilman Mieseler blickt positiv in die Zukunft: „Dies ist eine große Chance, unsere Services für den Kunden zu erweitern. Die Digitalisierung beschäftigt uns alle. Mit SH-Tools haben wir nun einen Weg gefunden, diese noch intensiver für unser Geschäft zu nutzen.“ Das Serviceportfolio der V-LINE EUROPE GmbH bietet eine Vielzahl von Lösungen und Dienstleistungen für eine durchgängige Lieferkette in den Bereichen Wartung, Reparatur und Betrieb. Mit maßgeschneiderten Konzepten geht V-LINE auf die spezifischen Bedürfnisse von Industrieanlagen, Herstellern und anderen Unternehmen ein. „Mit SH-Tools kann die Ersatzteilbeschaffung auf das nächste Level gehoben werden. Die Kunden erhalten ihre Ersatzteile in dem Moment, wenn diese tatsächlich benötigt werden,“ führt Mieseler den Nutzen der Kooperation aus.

Auch Sven Hunze, Geschäftsführer der SH-Tools GmbH, zeigt sich begeistert: „Wir freuen uns auf eine intensive Zusammenarbeit, um gemeinsam unser Portfolio erfolgreich weiterzuentwickeln.“

Abgebildet sind (v.l.n.r.) Detlef Daues, Gründer und aktiver Beirat der V-LINE GROUP, Geschäftsführer der SH-Tools GmbH Sven Hunze sowie Tilman Mieseler, Geschäftsführer der V-LINE EUROPE GmbH.